Mitarbeiter*in für den Bereich Akademisches Controlling

Bergische Universität Wuppertal

📍 Wuppertal
🏡 Partially Remote
📑 Permanent contract
⏱ Part time
🏦 Finance & Insurance
💼 Professional

Industry

Education, Training

Tasks

  • Die Abteilung Akademisches Controlling versorgt sowohl das Rektorat, den Hochschulrat, weitere hochschulinterne Gremien bzw. Organisationseinheiten als auch externe Empfänger*innen mit planungs- und steuerungsrelevanten Informationen. Dazu zählt u. a. auch die Durchführung der Kapazitätsplanung und Kapazitätsrechnung für die Studiengänge der Bergischen Universität.
  • Ihr Aufgabengebiet umfasst insbesondere:
  • die selbstständige Durchführung der Kapazitätsberechnung auf Basis der Kapazitäts­verordnung NRW als Grundlage für die Beantragung von Zulassungsbeschränkungen (Studienplatzberechnungen bei Numerus-Clausus-Verfahren)
  • die Durchführung, konzeptionelle Weiterentwicklung und Optimierung der studiengang­bezogenen Kapazitätsplanung
  • selbstständige Auswertung der einschlägigen Rechtsprechung im Bereich der Zulassungs­klagen und Ableitung von Handlungsempfehlungen für den Bereich der Kapazitätsrechnung einschließlich Bereitstellung von Unterlagen für Verwaltungsgerichtsverfahren im Rahmen von Zulassungsklagen und Kommunikation mit den Verwaltungsgerichten bei Rückfragen
  • Weiterentwicklung der technischen Instrumente zur Durchführung der Kapazitätsplanung und Kapazitätsrechnung
  • die Unterstützung der Fakultäten im Rahmen der Kapazitätsrechnung und Kapazitätsplanung

Hard skills

  • Hochschulstudium (mindestens Bachelor oder vergleichbar) vorzugsweise in einem der Bereiche Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsmathematik oder Wissenschaftsmanagement
  • Fähigkeit zu analytisch-konzeptionellem, zielorientiertem und eigenverantwortlichem Arbeiten
  • sicherer Umgang mit Microsoft Office, insbesondere Excel einschließlich Pivot-Tabellen-Erstellung und Access
  • Bereitschaft, sich in die Thematik der Kapazitätsrechnung und Kapazitätsplanung einzuarbeiten
  • Freude an der Arbeit mit und der Weiterentwicklung von komplexen Berechnungsmodellen
  • ein hohes Maß an Flexibilität, Engagement, Verantwortungsbewusstsein und Teamfähigkeit

Die Bergische Universität Wuppertal ist eine moderne, dynamische und forschungsorientierte Campusuniversität mit interdisziplinär ausgerichteten Profillinien in Forschung und Lehre. Gemeinsam stellen sich hier mehr als 26.000 Forschende, Lehrende und Studierende den Herausforderungen in Gesellschaft, Kultur, Bildung, Ökonomie, Technik, Natur und Umwelt.

In der Hochschulverwaltung der Bergischen Universität Wuppertal,
im Dezernat 2 – Planung,
in der Abteilung 2.1 – Akademisches Controlling,

ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt, unbefristet,

eine Stelle als

Mitarbeiter*in für den Bereich Akademisches Controlling

mit 75 % der tariflichen Arbeitszeit

zu besetzen.

Stellenwert: E 11 TV-L

Controller*in für die Kapazitätsrechnung gesucht!

Sie wollen die (Weiter-) Entwicklung der Bergischen Universität gemeinsam mit uns aktiv gestalten? Sie haben Freude am Umgang mit Zahlen und können Ihre Ergebnisse sprachlich und schriftlich kompetent präsentieren? Dann kommen Sie zu uns in die Abteilung für Akademisches Controlling! Wir sind ein aufgeschlossenes und kooperatives Team mit einem angenehmen und kollegialen Arbeitsklima und freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Wir suchen eine engagierte, eigenverantwortlich arbeitende Person, die Freude an der Arbeit mit Menschen und Zahlen hat und sich gerne in den komplexen und spannenden Bereich der Kapazitäts- und Studienplatzplanung an der Bergischen Universität einbringen möchte.

Social Media

Not interesting
Apply
Saved