Direktorin / Direktor (w/m/d) Institut für Bildungsanalysen Baden-Württemberg (IBBW)

Ministerium für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg

📍 Stuttgart
📑 Permanent contract
⏱ Full time
💼 Lead
💼 Professional

Industry

Public Services, Organization

Tasks

  • Als Leiterin bzw. als Leiter des IBBW sind Sie u. a. verantwortlich für die Themenfelder:
  • Kompetenzmessungen und Diagnoseverfahren,
  • Systemanalysen und Bildungsberichterstattung,
  • empirische Bildungsforschung und Wissenschaftstransfer sowie
  • Statistik und IT-Fachverfahren im schulischen Bildungsbereich.

Hard skills

  • Sie haben ein dem Amt angemessenes Hochschulstudium absolviert (z. B. Laufbahn­befähigung für ein wissenschaftliches Lehramt oder Mastergrad in einem zu den IBBW-Aufgaben passenden Studiengang oder gleichwertiger Abschluss).
  • Sie verfügen über einschlägige Fachkenntnisse und Führungserfahrung.
  • Was sollten Sie außerdem mitbringen?
  • Den anspruchsvollen Aufgaben entsprechend sind für eine erfolgreiche Bewerbung folgende Anforderungen von besonderer Bedeutung:
  • Sie haben klare Vorstellungen über eine förderliche Führungskultur.
  • Sie können komplexe, bildungspolitische Fragestellungen schnell durchdringen und verfügen über hervorragende analytische, konzeptionelle und strategische Fähigkeiten. Sie zeichnen sich durch ein hohes Maß an Innovationskraft und Zielklarheit aus.
  • Sie verfügen über umfassende Kenntnisse über Bildungssysteme im Allgemeinen und das baden-württembergische Bildungssystem im Besonderen, einschließlich der Strukturen politischer und administrativer Abstimmungsprozesse.
  • Sie verstehen es, Bildungswissenschaft und schulische Praxis zu verknüpfen, und verfügen über eine hohe Zahlenaffinität. Dabei fällt es Ihnen leicht, komplexe wissenschaftliche Sachverhalte adressatengerecht zu vermitteln.
  • Sie können Kooperationsbeziehungen auf unterschiedlichen Ebenen und mit verschiedenen Partnern erfolgreich gestalten und zeichnen sich durch eine hervorragende und verbindliche Kommunikationsfähigkeit aus.
  • Sie haben eine hohe Leistungsbereitschaft, Motivationskraft gegenüber Mitarbeitenden und sind eine glaubwürdige Ansprechperson. Auch unter Belastung agieren Sie zuverlässig und stets kooperativ.

MINISTERIUM FÜR KULTUS, JUGEND UND SPORT

Beim Institut für Bildungsanalysen Baden-Württemberg (IBBW) ist die Stelle der / des

Direktorin / Direktors (m/w/d)

(Bes. Gr. B 4)

zum 1. November 2024 zu besetzen.

Auftrag des IBBW ist es, zu einem chancengerechten und leistungsfähigen Bildungswesen beizutragen. Im Rahmen der datengestützten Qualitätsentwicklung in Baden-Württemberg nimmt das IBBW eine zentrale Rolle an der Schnittstelle zwischen Schulpraxis, Schulverwaltung, Wissenschaft und Bildungspolitik ein. Das IBBW arbeitet interdisziplinär und intern wie auch extern eng vernetzt. Es entwickelt auf der Grundlage wissenschaftlicher Expertise innovative Konzepte und stellt deren Praxisrelevanz sicher.

Als Leiterin bzw. als Leiter des IBBW nehmen Sie eine herausgehobene Führungsposition im Kultusbereich des Landes Baden-Württemberg wahr. Sie tragen die Führungsverantwortung für rund 270 Personen. Diese Aufgabe erfordert ein hohes Maß an Verantwortung, Initiativkraft sowie Systemkenntnis und Überblickswissen. Sie bietet Ihnen vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten im schulischen Bildungsbereich.

Additional Links

Not interesting
Apply
Saved