Klimaschutzmanager*in

Philipps-Universität Marburg

📍 Marburg
📑 Permanent contract
⏱ Full time
⏱ Part time
📐 Engineering
💼 Professional

Industry

Science & Research
Public Services, Organization

Tasks

  • Umsetzung und Weiterentwickllung des für die Universität erarbeiteten Klimaschutzkonzepts
  • Bearbeitung von Energieeffizienzmaßnahmen und Strategien in Zusammenarbeit mit universitär beteiligten Bereichen
  • Fördermittelaquise und Monitoring der Fördermittellandschaft auf EU-/Bundes-/Landes- und kommunaler Ebene im Bereich der Nachhaltigkeit
  • themenspezifische Bearbeitung und Recherche von Hintergrundinformationen zu Themen der Nachhaltigkeit an Hochschulen und Bereitstellung für das Netzwerk der Nachhaltigkeitsbeauftragten
  • administrative und konzeptionelle Begleitung und Weiterentwicklung der installierten Beteiligungs- und Arbeitsformate Nachhaltigkeitsnetzwerk, Nachhaltigkeitskommission und Green Office
  • inhaltliche und konzeptionelle Unterstützung der Öffentlichkeitsarbeit im Bereich Klimaschutz sowie Austausch und Kooperation mit anderen Hochschulen, Kommunen und übergeordneten Institutionen

Hard skills

  • erfolgreich abgeschlossenes naturwissenschaftliches oder technisches Studium (Bachelor oder Dipl.-Ing. (FH)) vorzugsweise in einschlägiger Fachrichtung wie Energie- und Gebäudetechnik, Energiemanagement, Umwelttechnik, Energieeffizientes Bauen/Sanieren, Nachhaltigkeit
  • einschlägige Fortbildungen und nachgewiesene langjährige Berufserfahrung entsprechend den auszuübenden Tätigkeitsschwerpunkten
  • Kompetenz zur Energieberatung für Nichtwohngebäude und besondere Kenntnisse im Bereich Konzeption von Anlagen zur Nutzung erneuerbarer Energien
  • hohes Maß an Selbstständigkeit, Eigeninitiative, Kreativität und Leistungsbereitschaft sowie ein überzeugendes Auftreten und eine sichere Beherrschung von Moderations- und Präsentationstechniken
  • gute Kenntnisse der relevanten Vorschriften wie GEG, HEG, VOB und VOL; gute Softwarekenntnisse in Präsentationsprogrammen; Kenntnisse in Simulationsprogrammen sowie Autocad sind erwünscht
  • gesundheitliche und körperliche Eignung für die Objektbegehung auch in Schächten und in großer Höhe
  • sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift (Level C2)

Eintrittstermin: nächstmöglich / Bewerbungsfrist: 23.06.2024 / Entgeltgruppe: bis E 13 TV-H / Befristung: unbefristet / Umfang: Vollzeit

Die 1527 gegründete Philipps-Universität bietet vielfach ausgezeichnete Lehre für rund 22.000 Studierende und stellt sich mit exzellenter Forschung in der Breite der Wissenschaft den wichtigen Themen unserer Zeit.

In der Universitätsverwaltung, Dezernat IV – Gebäudemanagement und Technik, ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine unbefristete Vollzeitstelle als

Klimaschutzmanager*in

zu besetzen. Die Eingruppierung erfolgt je nach Qualifikation und Erfüllung der tariflichen Voraussetzungen bis Entgeltgruppe 13 des Tarifvertrages des Landes Hessen.

Social Media

Not interesting
Apply
Saved