Netzwerkadministratorin/Netzwerkadministrator Polizei Berlin (TSB/in Netzwerkbetrieb Dir ZS IKT B) (w/m/d)

Polizei Berlin

📍 Berlin
🏡 Partially Remote
📑 Permanent contract
⏱ Part time
⏱ Full time
🖥 IT & Tech
💼 Professional
💼 Entry

Industry

Public Services, Organization

Tasks

  • Du kannst Teil unseres kleinen Teams werden und uns unterstützen, unseren ca. 27.000 Kolleginnen und Kollegen ein sicheres und hoch performantes IT‑Netzwerk zur Verfügung zu stellen.
  • Wir betreiben und überwachen ein Multi-Service Netzwerk mit weit über 1000 Netzwerkkomponenten. Unser Portfolio erstreckt sich dabei vom Ausbau von Wireless-LAN und VoIP-Telefonie bis hin zu Datacenter Netzwerk Infrastrukturen. Die Besonderheit bei uns?
  • Wir betreuen alles selbst. Vom „Switching“ im Access- bis zum „Routing“ im Core-Bereich, DNS- und DHCP-Dienste und Netzwerke im Datacenter.
  • Du möchtest den Zugang zum Netzwerk noch sicherer gestalten, neue Verfahren in den Loadbalancer einbetten oder Dich in der Implementierung von IPv6 wiederfinden?
  • Wir haben viele Projekte, um Deine persönlichen Interessen zu fördern und zu stärken.
  • Um die Verfügbarkeit unseres Netzwerks weiter auszubauen und den Anforderungen moderner Netzwerkinfrastrukturen gerecht zu werden, suchen wir motivierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die unser Netzwerk Team tatkräftig und mit Leidenschaft unterstützen.
  • Dabei unterstützt Du uns bei der Implementierung und Standardisierung neuer Dienste, planst und führst den Rollout für neue Technologien durch.
  • Mindestens eines dieser Themen weckt Dein Interesse? Perfekt! Dann bewerbe Dich bei uns.
  • Du kannst Dir gerne vor Ort einen Eindruck über die Dienststelle und die Aufgaben verschaffen.
  • Bitte setze Dich dazu mit Herrn Mielchen, Dir ZS IKT B 3, Tel. +49 30 4664‑772300, joerg.mielchen@polizei.berlin.de, in Verbindung.

Hard skills

  • Abgeschlossenes Fachhochschul‑​/Bachelorstudium der Nachrichtentechnik, Informatik oder einer vergleichbaren Fachrichtung der Naturwissenschaften und Technik
  • oder gleichwertige Fähigkeiten, Kenntnisse und Erfahrungen aufgrund der Ausübung entsprechender Tätigkeiten in unterschiedlichen informations- und kommunikationstechnischen Bereichen mit Erfahrungen in diesen Fachbereichen.
  • Nachweis von Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen in den Bereichen:
  • Zertifikate (vglb. ECA/CCNA/CCNP/JNCIA/JNCIP/ACSA usw.),
  • Netzwerkmanagement- & Monitoring-Systeme,
  • Aufbau, Struktur und Entstörung von kabelgebunden und/oder kabellosen IT-Netzen,
  • allgemeine IT‑Kenntnisse (Betriebssysteme, Datenbanken) sowie Deutschkenntnisse (mindestens B2) entsprechend der Kompetenzskala des Gemeinsamen europäischen Referenzrahmens für Sprachen (GER).
  • ### Für die Wahrnehmung des Aufgabengebietes sind von Vorteil:
  • praktische Erfahrungen in der Umsetzung von IuK-Sicherheitsanforderungen (z. B. Grundschutzkatalog, Notfallkonzepte, Datenschutz und Datensicherheit),
  • großes Verantwortungsbewusstsein, Selbständigkeit, Flexibilität und Organisationsvermögen,
  • Fähigkeit zu methodischem und analytischem, innovativem sowie konstruktivem Denken, Kooperations- und Koordinationsfähigkeiten,
  • Fähigkeit zur Teamarbeit.

Polizeiliche Sicherheit beginnt mit uns.
Wir suchen Dich, zum nächstmöglichen Termin, unbefristet, als

Netzwerkadministratorin/​Netzwerkadministrator Polizei Berlin
(TSB/in Netzwerkbetrieb Dir ZS IKT B) (w/m/d)

Kennziffer: 2-041-24

Entgeltgruppe: 11 TV-L
Vollzeit mit 39,4 Wochenstunden (Teilzeitbeschäftigung ist möglich)
Einsatzort: Platz der Luftbrücke 6, 12101 Berlin

Social Media

Not interesting
Apply
Saved