Redakteur*in Wissenschaftskommunikation (m/w/d)

Brandenburgische Technische Universität Cottbus – Senftenberg

📍 Cottbus
📑 Permanent contract
⏱ Full time
💡 Marketing & PR
💼 Professional

Industry

Education, Training
Science & Research
Public Services, Organization

Tasks

  • Identifikation von öffentlichkeitswirksamen Forschungsthemen und crossmediales Themenmanagement
  • Koordination und Schreiben von Pressemitteilungen und zielgruppenspezifischen Texten nach journalistischen Kriterien
  • Beantwortung von Presseanfragen, Vermittlung von lnterviewpartner*innen und Expert*innen
  • Planung und Organisation von Presseterminen, Pressereisen, ggf. mit Partner*innen
  • Redaktionelle Betreuung von Newslettern und Webseiten (deutsch/engIisch)
  • Konzeptionelle Weiterentwicklung der Wissenschaftskommunikation und Forschungs-PR
  • Mitwirkung beim Relaunch der BTU-Homepage
  • Ausbau und Pflege des journalistischen Netzwerks (Wissenschaftsredaktionen)
  • Wahrnehmung und Betreuung von Terminen aus dem Bereich Forschung und Transfer

Hard skills

  • Sie haben ein einschlägiges wissenschaftliches Hochschulstudium (Master/univ. Diplom) im Bereich Kommunikationswissenschaft (Wissenschafts-)Journalismus erfolgreich ab-geschlossen und weisen mehrjährige Berufserfahrung in einer Redaktion, Pressestelle oder PR-Agentur nach.
  • Darüber hinaus sollten Sie folgende Kenntnisse und/oder Erfahrungen mitbringen:
  • Entscheidungssicherheit bei der Themengewichtung und sicheres, routiniertes journalistisches Arbeiten
  • Erfahrung in der zielgruppengerechten Aufbereitung komplexer naturwissenschaftlicher/ ingenieurwissenschaftlicher/technischer Themen, Texte und Bilder
  • ein überregionales journalistisches Netzwerk, bestenfalls in den Bereichen Wissen und Forschen
  • teamorientierte Arbeitsweise, Kreativität, sicheres und freundliches Auftreten, ein hohes Maß an Eigeninitiative sowie die Fähigkeit, selbstständig strukturiert zu arbeiten und Lösungsvorschläge zu erstellen
  • Engagement, überdurchschnittlich Belastbarkeit, Flexibilität und Liebe zur Spontanität
  • Bereitschaft, an beiden Standorten der BTU zu arbeiten: in Cottbus und in Senftenberg
  • stilsicheres Deutsch, sehr gute Englischkenntnisse
  • sehr gute PC-Kenntnisse, versierter Umgang mit CMS (Typo3), Erfahrungen mit multimedialen Anwendungen und Bildbearbeitung

Die Brandenburgische Technische Universität Cottbus–Senftenberg (BTU) ist eine junge aufstrebende Universität und die einzige Technische Universität des Landes Brandenburg. Hier werden praxisrelevante Lösungen für die Gestaltung großer Themen erarbeitet – hin zu einer nachhaltigen und klimagerechten Zukunft. Dies geschieht durch innovative Forschung, interdisziplinäre Cluster, Kooperationen mit Wissenschaft und Wirtschaft, den Dialog mit der Gesellschaft, moderne Lehre und die Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses.

Im Bereich Kommunikation und Marketing des Referates Corporate Identity ist in Cottbus folgende Stelle zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen:

Redakteur*in Wissenschaftskommunikation (m/w/d)

unbefristet, Vollzeit, E 13 TV-L
Kennziffer: 104/24

Eine Beschäftigung in Teilzeit ist unter Berücksichtigung dienstlicher Belange grundsätzlich möglich.

Additional Links

Not interesting
Apply
Saved