Bildungsmanagement ( Kinder/Jugendliche) - Migrationsberatung

Ibis - Interkulturelle Arbeitsstelle für Forschung,Dokumentation, Bildung

📍 Oldenburg
📑 Fixed-term contract
⏱ Full time
💼 Professional

Industry

Education, Training

Tasks

  • Organisation von Bildungsangeboten für Kinder und Jugendliche, v.a. Lernförderung nach dem Bildungs- und Teilhabepaket
  • Betreuung von Förderkräften und Zuteilung von Lernförderung (Schüler:in zu Förderkraft)
  • Migrationsberatung, Schwerpunkt Bildung und Sozialrecht, Migrationsrecht
  • Netzwerkarbeit, v. a. mit Behörden, Schulen und Beratungsstellen
  • Projektmanagement und -entwicklung

Hard skills

  • Erfahrung in der Arbeit mit Geflüchteten und Kindern und Jugendlichen
  • Interesse an oder bestenfalls bereits Erfahrung in der Projektarbeit
  • Kenntnisse im Migrations- und Sozialrecht
  • Fähigkeit zum teamorientierten als auch selbstorganisierten Arbeiten
  • Sensibilität im Umgang mit psychosozialen Problemlagen, rassismuskritische Haltung
  • Sehr gute Deutschkenntnisse, wünschenswert: Kenntnis mindestens einer Herkunftssprache Geflüchteter (wie Arabisch, Kurdisch, Französisch, Ukrainisch, Russisch, Spanisch, Türkisch...)

Einleitung

IBIS – Interkulturelle Arbeitsstelle für Forschung, Dokumentation, Bildung und Beratung e.V. (IBIS e.V.) setzt sich für das friedliche Zusammenleben von Menschen jeder Herkunft ein. Unser Ziel ist ein demokratisches Miteinander, Solidarität und soziale Gerechtigkeit.

Die Arbeit von IBIS e.V. gründet sich auf den Menschenrechten. Daraus ergibt sich, dass wir uns gegen jegliche Diskriminierung aussprechen. Unter Integration verstehen wir die gleichberechtigte Teilhabe aller Menschen, unabhängig von ihren individuellen Unterschieden und Gemeinsamkeiten. Wir engagieren uns für die Verwirklichung des Rechts auf Asyl, die Unantastbarkeit der Menschenwürde, den Schutz vor Diskriminierung, den Abbau sozialer Ungleichheit, das Recht auf Bildung sowie die politische Mitbestimmung benachteiligter Gruppen.

Daraus leiten wir folgende Handlungsfelder ab:

• Bildungs- und Beratungsangebote zur Förderung von Teilhabe und Abbau von Benachteiligung

• Beratung und Unterstützung im Arbeitsfeld Flucht, Migration und Asyl

• Politische Bildung und Förderung interkultureller Begegnung

• Abbau von Diskriminierung und Kampf gegen Rassismus und Rechtsextremismus Senden Sie Ihre (Initiativ)Bewerbung bitte an personal@ibis-ev.de!

Contact Person

Hendrik Lammers

Hendrik Lammers

Personalmanagement

Social Media

Not interesting
Apply
Saved