Controller/in / Business Intelligence Spezialist/in (m/w/d)

Senatsverwaltung für Kultur und Gesellschaftlichen Zusammenhalt (SenKultGZ)

📍 Berlin
🏡 Partially Remote
📑 Permanent contract
⏱ Full time
🏦 Finance & Insurance
🖥 IT & Tech
💼 Professional
💼 Entry

Industry

Public Services, Organization

Tasks

  • Analyse von betriebswirtschaftlichen Daten und Plänen, Bilanzen und Prüfberichten der Kultureinrichtungen;
  • Mitarbeit bei der laufenden Weiterentwicklung und Durchführung eines unterjährigen integrierten Fach- und Finanzcontrollings inkl. des entsprechenden Berichtswesens;
  • Erarbeitung von Wirtschaftlichkeits- und Optimierungsanalysen, Szenario-Berechnungen und strategischen Steuerungsvorschlägen;
  • Administration und Weiterentwicklung (Konzeption und Umsetzung) der von der Abteilung Kultur genutzten betriebswirtschaftlichen IT-Instrumente, insbesondere der Controlling-Software

Hard skills

  • Formale Anforderungen:
  • Abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Hochschulstudium der Wirtschaftsinformatik oder gleichwertige Kenntnisse und Fähigkeiten bzw. Erfüllung der laufbahnrechtlichen Voraussetzungen für die Laufbahngruppe 2, zweites Einstiegsamt in der Laufbahnfachrichtung allgemeiner Verwaltungsdienst (ehem. höherer nichttechnischer Dienst der allgemeinen Verwaltung)
  • Fachliche Anforderungen:
  • Sehr gute Kenntnisse in der Bilanzanalyse und der Analyse von Businessplänen, Kenntnisse des kaufmännischen Rechnungswesens und der Betriebswirtschaftslehre, insbes. Beteiligungscontrolling
  • Kenntnisse und Beurteilungsfähigkeit über die wirtschaftliche Steuerung von Kultureinrichtungen
  • Sehr gute allgemeine IT-Kenntnisse und sehr gute Kenntnisse von Business-Intelligence-Werkzeugen (OLAP Programmierung), Erfahrungen mit Datenbankanwendungen sowie der MS-Office-Anwendung Excel, Kollaborationslösungen (u.a. OfficeNet und Videokonferenzsysteme)
  • Erfahrungen im Projektmanagement
  • Außerfachliche Anforderungen:
  • Vertrauenswürdigkeit
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Organisationsfähigkeit
  • Die weiteren fachlichen und außerfachlichen Anforderungen sind dem Anforderungsprofil zu entnehmen, welches Sie über das Jobportal der Berliner Verwaltung unter dem Stichwort "Controller/in" abrufen können. Das Anforderungsprofil stellt die Grundlage für das Auswahlverfahren dar. Wir empfehlen das Anforderungsprofil abzuspeichern, da es nach Ablauf der Bewerbungsfrist im Karriereportal nicht mehr einsehbar ist.

Kunst, Kultur und die Kreativszene gehören zu den zentralen Ressourcen Berlins. Große Institutionen wie die drei Opernhäuser und das Staatsballett, die vielfältige und preisgekrönte Landschaft der Berliner Sprechtheater, die international vernetzten Ankerinstitutionen der freien Performance-, Tanz- und Literaturszene sowie Spitzenorchester und Konzerthäuser sind nicht nur Magneten für die Berliner/innen wie für Besucher/innen aus aller Welt, sondern prägen auch die Stadtgesellschaft maßgeblich mit. Die Senatsverwaltung für Kultur und Gesellschaftlichen Zusammenhalt fördert diese Häuser und Ensembles im Rahmen der Zuständigkeit des Landes Berlin und schafft damit die Rahmenbedingungen für die vielfältige künstlerische Arbeit in Berlin.

Wir suchen für die Stabsstelle Controlling in der Senatsverwaltung für Kultur und Gesellschaftlichen Zusammenhalt ab sofort, unbefristet, eine/n:

Controller/in / Business Intelligence Spezialist/in (m/w/d)

Kennziffer: 26/24

Besoldungsgruppe / Entgeltgruppe TV-L: A13, E13
Vollzeit mit 40 bzw. 39,4 Wochenstunden

Bewerbungsfrist: 12.06.2024

Additional Links

Not interesting
Apply
Saved