Innovationsmanager*in für nachhaltige Mobilität als Akademische*r Mitarbeiter*in

Hochschule Offenburg

📍 Lahr, Offenburg
🏡 Partially Remote
📑 Fixed-term contract
⏱ Part time
⏱ Full time
📐 Engineering
💼 Professional
💼 Entry

Industry

Education, Training

Tasks

  • Eigenständige, systematische Ermittlung von Problemlagen und Trends in der Projektregion (insb. zwischen Lahr und Offenburg) mit dem Schwerpunkt auf nachhaltige Mobilität und Logistik
  • Selbständiges, kontinuierliches Matching der Problemlagen und Rahmenbedingungen in der Region mit den Kompetenzen und Forschungsfragen im Transfer-Hub der Hochschulen Offenburg und Karlsruhe sowie Entwickeln neuer Forschungs­ideen
  • Aktive Teilnahme an den Planungsmeetings und Besprechungen mit Bürgermeistern, Verkehrsplanern, Mobilitätsbeauf­tragten und Wirtschaftsförderern der Region
  • Kontaktpflege zu zentralen (neuen) Gesellschafts- und Wirtschaftsakteuren in der Region sowie starke Präsenz in den Gemeinden vor Ort, um Bedarfe und Entwicklungen rund um die Mobilität im ländlichen Raum zu erfassen
  • Aktive Umsetzung von Beteiligungsformaten und bürgerwissenschaftlichen Projekten sowie Moderation von Innovations­formaten in der Region in Zusammenarbeit mit dem Projektteam
  • Aufbau und Betreuung des dezentralen Transferbüros in Lahr als Außenstelle der HSO
  • Mitarbeit bei der Identifizierung, Profilierung und Bewertung von Transferinstrumenten und -formaten des Transfer-Hubs

Hard skills

  • Sie sind eine engagierte Persönlichkeit, die dialogorientierten Transfer als Kernaufgabe einer Hochschule versteht. Sie sind bereit, eigenständig und im Team flexibel und mit hohem Engagement in einem breiten Aufgabenspektrum Projektverantwortung zu übernehmen.
  • Sie verfügen über:
  • Erfolgreich abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Master- oder Universitätsabschluss), bevorzugt mit Bezügen zum Technologie- und Innovationsmanagement
  • Begeisterungsfähigkeit für das Themenfeld Nachhaltige Mobilität
  • Hohes Interesse an unternehmerischen und gesellschaftlichen Innovationsprozessen sowie an Wissens- und Technologie­transfer
  • Ausgeprägte Beratungs- und Methodenkompetenz (z. B. Innovationsmanagement, agiles Projektmanagement, Beratungs- und Gesprächsformate)
  • Sehr gute Kommunikations- und Moderationsfähigkeiten
  • Kenntnisse von Netzwerken, Unternehmensstrukturen oder kommunalen Planungsprozessen in der Projektregion sind von Vorteil
  • Fähigkeit zum strukturierten, selbstständigen und eigenverantwortlichen Arbeiten
  • Anwendungsbereite Kenntnisse aktueller digitaler Tools zur Kommunikation und Kollaboration
  • Bereitschaft zu Dienstreisen in der Projektregion

Über uns

Die Hochschule Offenburg (HSO) hat gemeinsam mit der Hochschule Karlsruhe und weiteren Partnern aus Kommunalverwaltungen und Wirtschaft das Verbundprojekt „move.mORe – Nachhaltige Mobilität in der Oberrhein-Region“ initiiert und erfolgreich im Rahmen der BMBF-Initiative „Innovative Hochschule“ eingeworben. Ziel des Projektes ist der Aufbau eines leistungsfähigen Transfer-Hubs am Oberrhein, in dessen Mittelpunkt die Hochschulen Offenburg und Karlsruhe als regionale Innovationstreiber für eine nachhaltige Mobilitäts- und Energiewende agieren.

In diesem Zusammenhang ist an der Hochschule Offenburg in Kooperation mit der Stadt Lahr und dem Businesspark startkLahr frühestmöglich eine Stelle zu besetzen als:

Innovationsmanager*in für nachhaltige Mobilität
als Akademische*r Mitarbeiter*in
in Vollzeit | 100 % | Vergütung nach E 13 TV-L | befristet bis 31.12.2027 | Kennziffer 1007

Der Dienstort ist teilweise in Lahr und an der Hochschule Offenburg.

Social Media

Not interesting
Apply
Saved