(Junior) Projektleitung für technische Planung Gastronomie und Küchentechnik (m/w/d)

Reisner und Frank GmbH

📍 Bretten
📑 Permanent contract
⏱ Full time
🖌 Design
📐 Engineering
💼 Professional

Industry

Agency, Advertisement, Marketing, PR

Tasks

  • Die Erstellung von CAD-Plänen und die Abstimmung und Koordination der Planung mit Planungspartnern und Auftraggebern
  • Planungen in 2D, 3D und BIM
  • Entwicklung und Gestaltung ansprechender und erlebnisreicher gastronomischer Grundriss- und Raumplanungen.
  • Konzeptentwicklung für den späteren Gastronomiebetrieb und Fachplanung von Küchentechnik, von der ersten Machbarkeitsstudie bis zur Inbetriebnahme.
  • Mitwirkung und selbstständige Bearbeitung aller Leistungsphasen HOAI 1-9 im Bereich Fachplanung Küchentechnik.
  • Im Rahmen des Projektmanagements sorgst Du dafür, dass deine Planungsarbeiten auch mit anderen Projektbeteiligten (Mitarbeitende, Kundschaft, externe Planungsunternehmen) sowohl inhaltlich als auch zeitlich abgestimmt werden.

Hard skills

  • Gute Kenntnisse im Umgang mit MS Office und CAD-Programmen, Vorkenntnisse in AutoCAD und REVIT sind kein Muss erleichtern dir aber bestimmt den Einstieg.
  • Wichtig ist uns, dass Du offen bist, dich in die Gastronomieplanung einzuarbeiten. Wir haben sehr gute Erfahrungen mit 'Quereinsteigern' gemacht, die zuvor noch keine Berührungspunkte mit der Gastronomiewelt hatten.
  • Berufserfahrung (z.B. im Bereich Planung, Projektleitung oder Bauüberwachung) wäre gut, ist aber kein Muss.
  • Strukturierte Arbeitsweise und hohes Engagement
  • Die Organisation, Teilnahme und teilweise auch Führung von Abstimmungsterminen erfordern ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten und Spaß an der Zusammenarbeit mit anderen Menschen.
  • Sehr gute Deutschkenntnisse sowie sichere Rechtschreibung und gute Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift.

Benefits

  • Berufliche und persönliche Entwicklungsmöglichkeiten in einem stetig wachsenden Unternehmen?
  • Branchenüberdurchschnittliche Vergütung?
  • Spannende Projekte und intensive Einarbeitung mit 'Training on the Job' durch hilfsbereite und dynamische Mitarbeitende mit Spaß an der Arbeit?
  • Interne und externe Weiterbildungsmaßnahmen? Nicht nur über das 1:1 Training mit den Mitarbeitenden und Trainer:innen, sondern auch unsere neue RxF Online-Academy bringt dich gezielt Schritt um Schritt voran.
  • Angenehme Büroatmosphäre in einem hochmotivierten und dynamischen Team?
  • Flexible Arbeitszeiten und Rahmenbedingungen?
  • Modernen Arbeitsplatz mit Laptop, Smartphone und Tablet? Wir arbeiten überwiegend mit Apple und onlinebasierten Programmen. Du kannst dadurch auch örtlich unabhängig und in Teilen auch zeitlich entkoppelt arbeiten.

Sei ein Teil eines jungen und dynamischen Planungsteams und gestalte mit uns die Gastronomie der Zukunft!

Wer wir sind…

Wir sind ein kleines, aber feines Ingenieurbüro ohne hemmende Konzernstrukturen oder blockierende Hierarchien mit einem jungen und motivierten Team von Architekt*innen und Ingenieur*innen, das sich auf Deine Unterstützung am Standort Bretten freut.

Wir haben es uns zum Ziel gemacht, die Gastronomie von Morgen zu entwickeln und dabei stets die aktuellen Trends und Entwicklungen im Fokus zu haben! Unser Augenmerk liegt auf modernen und trendigen Projekten wie der Planung diverser Stadien wie das Bernabéu Stadion in Madrid, die Allianz Arena in München, repräsentative Unternehmenszentralen wie Google, dm, SAP, Porsche sowie hippen Szenenvierteln.

Was wir tun…

Da das „Essen und Trinken“ mit all seinen Emotionen maßgeblich zu einem Gesamterfolg von Bauprojekten und dem späteren Objektbetrieb hinzugehören, haben wir mit unserem spezialisierten Teilbereich der Fachplanung Gastronomie und Küchentechnik großen Einfluss auch auf komplexe Großprojekte. Nicht nur deshalb schätzen unsere Kunden und Planungspartner unsere Arbeit sehr.

In einer Art „Manufaktur“ erarbeiten wir gemeinsam mit unseren Kunden sowie renommierten und international tätigen Architekturbüros maßgeschneiderte und auf die jeweilige Unternehmenskultur angepasste Gastronomiekonzepte. Darauf aufbauend erfolgt die technische Ausarbeitung und die bauliche Realisierung.

Um unsere Kunden auch zukünftig optimal betreuen zu können und die gastronomischen Trends der Zukunft mitgestalten zu können, entwickeln wir uns kontinuierlich weiter. Dabei denken wir oft um die Ecke und vernetzen uns mit diversen Partnern aus verschiedensten Branchen, um innovative und kreative Konzepte zu entwickeln. Stetig optimieren wir unsere Planungs- und Arbeitsprozesse, um das bestmögliche Ergebnis zu erzielen. Die BIM-Methode, welche die vernetzte Zusammenarbeit in einem Planungsmodell mit unseren Projektpartnern ermöglicht, spielt hierbei auch eine zentrale Rolle.

Additional Links

Not interesting
Apply
Saved