Personalsachbearbeitung / Human Resources (m/w/d) – ZD795

Institut für Solarenergieforschung GmbH

📍 Emmerthal
📑 Fixed-term contract
⏱ Part time
👥 Human Resources
💼 Professional

Industry

Science & Research

Tasks

  • Es handelt sich hierbei um eine Stabsstelle, die das gesamte Gebiet der Personalsachbearbeitung eigenständig bearbeiten sollte. Dazu gehört neben der eigentlichen Entgeltabrechnung und den daraus folgenden Meldungen an die Sozialversicherungsträger und Pensionskassen in Zusammenarbeit mit einem externen Rechenzentrum, die korrekte Arbeitsvertragsgestaltung im Kontext insbesondere des Wissenschaftszeitvertragsgesetzes und des Teilzeit- und Befristungsgesetzes. Eine Besonderheit stellt gegebenenfalls die Beschäftigung von Studenten zur Erbringung von Studienleistungen dar. Auch die korrekte Bearbeitung von Elternzeitanträgen und die daraus folgende Handhabung von Elternzeiten in der Entgeltabrechnung gehört zum Aufgabengebiet. Die Stelle ist ebenfalls erster Ansprechpartner für Bewerber und den Betriebsrat in allen Fragen zur Einhaltung des Betriebsverfassungsgesetzes. Ferner ist hier die Beschwerdestelle nach dem AGG angesiedelt. Auch die Zusammenarbeit mit dem Betriebsarzt und die Führung der Vorsorgekartei, die notwendigen Meldungen an diverse Überwachungsstellen (Unfallmeldungen, Zentrale Expositionsdatenbank, Berufsgenossenschaft, Schwerbehindertenabgabe, etc.) sollten nicht unbekannt sein. Im Rahmen des Jahresabschlusses unterstützt die Stelle mit der Durchführung von verschiedenen personalbezogenen Auswertungen. Daneben können gerne weitere Sonderaufgaben übernommen werden (Organisation von Veranstaltungen, wie z.B. Gesundheitstage, Workshops und Weiterbildungen – inhouse und/oder extern).

Hard skills

  • Ausbildung oder Studium im Bereich Personal
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Personalsachbearbeitung
  • Gute Englischkenntnisse
  • Selbständige und zielorientierte Arbeitsweise
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit

Benefits

  • Eine kollegiale Arbeitsatmosphäre in einem motivierten, international anerkannten Team
  • Raum für Kreativität zur Umsetzung eigener Ideen
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Das ISFH hat es sich zum Ziel gesetzt, die berufliche Gleichberechtigung von Frauen und Männern besonders zu fördern. Hierzu streben wir an, in Bereichen, in denen ein Geschlecht unterrepräsentiert ist, diese Unterrepräsentanz abzubauen. In der Entgeltgruppe der ausgeschriebenen Stelle sind Frauen unterrepräsentiert. Qualifizierte Frauen werden deshalb gebeten, sich zu bewerben. Bewerbungen von qualifizierten Männern sind ebenfalls erwünscht. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt.

Das Institut für Solarenergieforschung Hameln (ISFH) ist eine Forschungseinrichtung des Landes Niedersachsen und ein An-Institut der Leibniz Universität Hannover. Unsere Arbeitsschwerpunkte sind photovoltaische und solarthermische Energieumwandlung. Das ISFH gehört zu den weltweit führenden Forschungseinrichtungen im Bereich Siliziumphotovoltaik.

Für den Bereich „Zentrale Dienste“ suchen wir im Bereich:

Personalsachbearbeitung / Human Resources (m/w/d) – ZD795
Personalsachbearbeitung, Human Resource Management

Rahmenbedingungen:
* Arbeitsort: Emmerthal
* Vergütung: gem. TV‐L Niedersachsen, die Stelle ist teilzeitgeeignet
* Eintrittstermin: zu sofort
* Befristung: zunächst auf 2 Jahre befristet, eine Entfristung wird angestrebt

Not interesting
Apply
Saved