Mitarbeiter*in in der Informationsverarbeitung

Philipps-Universität Marburg

📍 Marburg
📑 Permanent contract
⏱ Full time
🖥 IT & Tech
💼 Professional
💼 Entry

Industry

Education, Training
Science & Research

Tasks

  • zentrale Ansprechperson des Fachbereichs bei allen Fragen rund um die IT
  • Beratung, Planung, Beschaffung, Installation, Konfiguration und Instandhaltung der IT-Geräte an den Arbeitsplätzen der Mitarbeiter*innen sowie in Versuchs- und Messräumen
  • Vor-Ort-Support
  • Administration des lokalen Active Directory
  • Verwaltung und Optimierung der Fachbereichswebseiten

Hard skills

  • abgeschlossenes Studium (Bachelor oder vergleichbar) im Bereich IT-Technik oder eine sehr gut abgeschlossene Ausbildung als Fach- oder Systeminformatiker*in, IT-Systemelektroniker*in oder Techniker*in im IT-Bereich mit langjähriger einschlägiger Berufserfahrung in den geforderten Aufgabengebieten
  • gute Kenntnisse der IT-Infrastruktur der Universität sind wünschenswert
  • hohes Maß an Engagement, Selbstständigkeit und Eigenverantwortung
  • kommunikative teamfähige Persönlichkeit mit Spaß an kunden- und serviceorientiertem Denken und Handeln
  • gesundheitliche und körperliche Eignung für den Vor-Ort-Support auch in unterschiedlichen Gebäuden und an schwer zugänglichen Stellen
  • sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Benefits

  • Wir fördern Frauen und fordern sie deshalb ausdrücklich zur Bewerbung auf. In Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, werden Frauen bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Als familienfreundliche Hochschule unterstützen wir unsere Beschäftigten bei der Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Eine Reduzierung der Arbeitszeit ist grundsätzlich möglich. Menschen mit Behinderung im Sinne des SGB IX (§ 2, Abs. 2, 3) werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Bewerbungs- und Vorstellungskosten werden nicht erstattet.

Eintrittstermin: nächstmöglich / Bewerbungsfrist: 11.02.2024 / Entgeltgruppe: bis E 10 TV-H / Befristung: unbefristet / Umfang: Vollzeit

Die 1527 gegründete Philipps-Universität bietet vielfach ausgezeichnete Lehre für rund 22.000 Studierende und stellt sich mit exzellenter Forschung in der Breite der Wissenschaft den wichtigen Themen unserer Zeit.

Am Fachbereich Psychologie, AG Labor-, Mess- und EDV-Technik (LME), ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine unbefristete Vollzeitstelle als

Mitarbeiter*in in der Informationsverarbeitung

zu besetzen. Die Eingruppierung erfolgt je nach Qualifikation und bei Erfüllung der tariflichen Voraussetzungen bis Entgeltgruppe 10 des Tarifvertrages des Landes Hessen.

Die LME unterstützt den Fachbereich in allen technischen Angelegenheiten und bietet neben der Entwicklung von Hard- und Software, Support für ca. 500 IT-Geräte in Büros, Versuchs- und Messräumen.

Social Media

Not interesting
Apply
Saved